Podo

Logie

Was ist Podologie?

Podologie ist die nichtärztliche Heilkunde am Fuß. Die Bezeichnung leitet sich vom griechischen podos für „Fuß“ und logos für „Sprache/Lehre“ ab.

Die Maßnahmen von Podologen sind vielfältig und ergeben sich aus den Gebieten der Inneren Medizin, Dermatologie, Chirurgie und Orthopädie. Diabetiker können von ihrem Arzt eine Heilmittelverordnung für die podologische Komplexbehandlung erhalten, um Folgeschäden am Fuß (diabetisches Fußsyndrom) zu vermeiden oder zu lindern.