Mein Name ist Luisa Melzer. Von 2009 - 2012 absolvierte ich meine Ausbildung zur staatlich anerkannten Ergotherapeutin. Begleitend dazu, begann ich 2010 mein Studium in der Ergotherapie, welches ich 2014 mit einem Bachelor of Science im Studiengang Ergotherapie erfolgreich abschloss. In meiner Bachelorarbeit setzte ich mich mit der Umsetzung der TEACCH-Methode bei adoleszenten Personen mit Autismus-Spektrum-Störungen auseinander.

Das ergotherapeutische sowie das Praxisleitbild von 360°Therapie Kesseldorf GbR verkörpern die Behandlung des Menschen als komplexes System. So steht auch für mich das Zusammenwirken von Körper, Geist und Seele des Patienten im Mittelpunkt.