Ergo

therapie

Was ist Ergotherapie?

Ergotherapie ist ein ärztlich verordnetes Heilmittel und bedeutet sinngemäß „Genesung durch Betätigung oder Arbeit“.

Sie dient der Begleitung, Unterstützung und Befähigung von Menschen, die in ihren alltäglichen Fähigkeiten durch Krankheit, Verletzungen oder Behinderung eingeschränkt oder auch von Einschränkung bedroht sind.

Ziel der Ergotherapie ist es

  • Funktionen wiederherzustellen oder auch erstmals herzustellen
  • vorhandene Fähigkeiten und Funktionen zu erhalten
  • ein Verhalten zu verändern oder auch die Umwelt anzupassen
  • Präventivionsarbeit, um eine größtmögliche Selbständigkeit und Unabhängigkeit im Alltags-, Schul- und Berufsleben zu erreichen.

Durch den ganzheitlichen Ansatz der Ergotherapie, wird der Mensch als Ganzes (Körper, Geist und Seele) in die Behandlung einbezogen.